Schulhausgestaltung

Die Markwaldschule wurde 1971 als zweizügige Grundschule gebaut.

Das Schulhaus ist ein Flachbau, die Klassen sind rund um die Aula angeordnet. 

Es gibt 7 ca. 70 qm große und 4 ca. 60 qm große Klassenräume von denen 10 einen direkten Zugang zum Außengelände haben. Jeder Kollegin ist ein fester Klassenraum zugeordnet, der nach den eigenen individuellen pädagogischen Ansprüchen eingerichtet und gestaltet ist.

 

 

Schulhofgestaltung

Der großzügige Schulhof besteht sowohl aus Rasenflächen, als auch aus mit Verbundsteinen befestigten Teilen.

Folgende Betätigungsfelder sind vorhanden:

·      eine Tischtennisplatte

·      vier Fußballtore (tragbar)     

·      ein fahrbarer Basketballkorb

·      Kletterstangen und ein Klettergerüst         

·      Sandkasten

·      Sitzgelegenheiten

·      aufgemalte Hüpfspiele

·      eine Sitzgruppe für eine Klasse im hinteren Teil des Schulhofes           

 

 

·      ein Schulgarten, bestehend aus verschiedenen Klassenbeeten

·      ein Barfußpfad          

·      eine bespielbare Skulptur (Lilly)

·     zahlreiche Bewegungsangebote durch das im Bauwagen gelagerte

      Material wie z. B:

      Pedalos, Stelzen, Hüpfseile, Wurf- und Fangspiele.         

 

 

 

zuletzt geändert: 13.11.2018  |  schulleitung@markwaldschule-muehlheim.de | Tel.: 06108-66571